untersberger.info - Logo


Zehnjähriger übersteht Absturz von Felsen leicht verletzt

Junge in steilem Waldstück abgestürzt: Rettung per Schleifkorbtrage

Glück im Unglück hatte am Sonntagnachmittag ein zehnjähriger Junge, als er in der Staufenbrücke im Wald beim Spielen rund zwei Meter tief über einen Felsen abgestürzt war: Nach erster Einschätzung durch den Rettungsdienst des Roten Kreuzes überstand er den Unfall leicht verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Piding musste das Kind per Schleifkorbtrage durch das steile Waldstück zur Straße bringen.

Gegen 17.30 Uhr schickte die Leitstelle Traunstein das Rote Kreuz mit einem Rettungswagen und dem Reichenhaller Notarzt sowie die Freiwillige Feuerwehr Piding in die Staufenbrücke, wo die Einsatzkräfte von Einweisern zum Unfallort im Wald oberhalb der Straße geführt wurden. Nach medizinischer Erstversorgung wurde der Junge von der Feuerwehr in der Schleifkorbtrage gesichert und durch das steile Waldstück zur Straße und zum Rettungswagen gebracht. Der Rettungsdienst brachte den Zehnjährigen zur weiteren Untersuchung in die Kreisklinik Bad Reichenhall.
Zwölf Einsatzkräfte der Feuerwehr waren mit zwei Fahrzeugen rund eine Stunde lang gefordert.

Pressemitteilung BRK BGL

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Mai 2024
MoDiMiDoFrSaSo
293012345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
Bglwiki