untersberger.info - Logo
RSS-Feed

Katastrophenfall Schnee: Bahn und Bus fast wieder vollständig in Betrieb

Seit heute Vormittag verkehren Züge wieder bis nach Berchtesgaden und auch alle RVO-Linienbusse, mit Ausnahme der Linie 846, fahren wieder regulär. Das Landratsamt weißt noch darauf hin, dass der Katastrophenfall für das Gebiet SÜD weiterhin besteht.

mehr...

Rotes Kreuz und Malteser Hilfsdienst haben die Einsatzkräfte mit mittlerweile 10.000 Mahlzeiten versorgt

brk malteser 00

Bergwacht und Wasserwacht unterstützen weiterhin die Dachräumarbeiten – BRK-Bereitschaften sichern zusätzlich Arbeiten sanitätsdienstlich ab und stellen Personal für die Einsatzleitung.

mehr...

Katastrophenfall Schnee: Rund 1.500 Hilfskräfte heute im Einsatz

Am 7. Tag des Katastrophenfalls sind rund 1.500 Hilfskräfte von Feuerwehr, THW, Bundeswehr, Landespolizei, Bundespolizei, BRK, Malteser Hilfsdienst, Bergwacht und Wasserwacht im Einsatz. Die Verkehrssituation hat sich entspannt, jedoch müssen die B 305 in den Bereich „Weinkaser“ sowie Staatsstraße 2099 und Kreisstraße BGL 14 im Hintersee nach wie vor wegen Lawinengefahr gesperrt bleiben.

mehr...

Blechunfall in der Kreuzung B20–St2103

Laufen

Eine Neuöttingerin kam vom Schlossplatz und wollte nach links in die B20 abbiegen.

mehr...

Katastrophenfall Schnee: Wachterl wieder freigegeben

Die B 305 ist ab sofort in beiden Richtungen von Unterjettenberg bis zum Wachterl in Ramsau b. Berchtesgaden wieder freigegeben. Die Kreisstraße BGL 19 muss hingegen in beiden Richtungen zwischen der Zufahrt „Scharitzkehl“ und dem Parkplatz Vorderbrand (Berchtesgaden) gesperrt bleiben.

mehr...

Katastrophenfall Schnee: Katastrophenfall teilweise aufgehoben

Nachdem der Einsatzabschnitt „NORD“ gestern bereits aufgelöst wurde, folgte nun auch die Aufhebung des Katastrophenfalls für die beiden Gemeinden.

mehr...

Katastrophenfall Schnee: Viele Hauptverkehrsstraßen wieder freigegeben

Die B 305 ist wieder in beiden Richtungen zwischen Inzell und Weißbach a. d. Alpenstraße befahrbar, die Sperre im Bereich Gletschergarten wurde aufgehoben. Die Kreisstraße BGL 5 (Tiefenbachstraße, Marktschellenberg) ist ebenfalls für den Verkehr freigegeben. Die B 21 ist wieder offen und Schneizlreuth somit wieder erreichbar. Auch die Sperrung der Kreisstraße BGL 19 ist aufgehoben.

mehr...

Unbekannter kracht gegen geparkten Pkw in einer Hauseinfahrt

Ainring

Der Audi-Fahrer nutzte die Einfahrt zum Wenden und fuhr dabei ein dort abgestelltes Fahrzeug an.

mehr...

Verkehrskontrollen von 7. bis 13. Januar 2019

Bad Reichenhall | Freilassing | Piding | Teisendorf
verkehrskontrolle kw2 00

Bei einer Schulwegkontrolle erwischte die Polizei mehrere rauchende Jugendliche und Kinder ohne Licht am Fahrrad. In Freilassing schaute ein betrunkener 31-Jähriger in seinem Pkw ein Video; wobei er kurz zuvor noch mit dem Fahrzeug fuhr. Ein weiterer alkoholisierter Fahrer wollte den Geruch mit Parfum überdecken. Ohne Versicherung fuhr ein 27-Jähriger bereits seit Monaten. Bei der Kontrolle eines Bulgaren fand die Polizei gleich 27 Fahndungen. Eine Schusswaffe und Anabolika hatte ein 40-Jähriger im Auto.

mehr...

Katastrophenfall Schnee: Gesperrte Straßen dürfen nicht befahren werden

Die Polizei und das Landratsamt Berchtesgadener Land als Katastrophenschutzbehörde weisen darauf hin, dass es sich bei den aktuellen Sperrbeschilderungen nicht um bloße Handlungsempfehlungen handelt.

mehr...
Erweiterte Suche
Terminkalender
Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
Bglwiki