untersberger.info - Logo


US-amerikanischer Student verunfallt bei Wanderung im Bereich Schrainbach tödlich

Da der Student nur zufällig gefunden wurde, ist der Unfallhergang und der Zeitpunkt derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen.

Am Sonntag, den 12.05.2024, kurz vor Mittag, entdeckte eine Wandererin auf ihrem Weg von St. Bartholomä in Richtung Funtensee ca. 50 m entfernt vom Weg im Bereich der Schrainbachholzstube in einer steilen Freifläche eine leblose Person. Da die Person nicht auf Ansprache reagierte und es für die Wandererin nicht möglich war zu der Person zu gelangen, setzte sie einen Notruf ab. Durch den Notarzt vom Rettungshubschrauber CH14 aus Traunstein und einem Bergwachtmann, konnte nur noch der Tod der Person festgestellt werden. Zwei alarmierte Polizeibergführer der GPI Piding übernahmen zusammen mit einem Bergwachtmann der Bergwacht Berchtesgaden und dem Polizeihubschrauber Edelweiß 4 die Bergung des Leichnams.

Der genaue Hergang des Unfalles ist zur Zeit noch Gegenstand der Ermittlungen, insbesondere, da zum Auffindezeitpunkt noch keine Vermisstenmeldung vorlag und sich der Unfallort in weg- und steiglosem Gelände befindet. Im Laufe des Tages stellte sich dann heraus, dass es sich um einen 18-jährigen amerikanischen Staatsangehörigen handelt, der sich zu Studiumszwecken für mehrere Wochen hier in Deutschland aufhielt.

red/Pressemitteilung Polizei GPI Piding

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Mai 2024
MoDiMiDoFrSaSo
293012345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
Bglwiki