untersberger.info - Logo

56-jähriger Radfahrer von Auto erfasst und verletzt

19-jähriger Pkw-Fahrer übersieht auf der B 304 in der Dunkelheit einen Radfahrer.

Ein 56-jähriger Radfahrer aus Teisendorf ist am Freitagabend auf der B 304 bei Mühlreit von einem Auto erfasst und mittelschwer verletzt worden. Der 19-jährige Pkw-Fahrer aus Ainring hatte den Mann in der Dunkelheit offenbar übersehen. Der Rettungsdienst des Roten Kreuzes musste den Teisendorfer notärztlich versorgen und ins Klinikum Traunstein einliefern.

Den bisherigen Ermittlungen der Freilassinger Polizei zufolge war der 56-Jährige mit seinem Fahrrad auf der B304 in Richtung Teisendorf unterwegs, als er gegen 20.45 Uhr kurz vor Mühlreit von einem nachfolgenden Auto erfasst wurde und auf die Straße stürzte, wo er verletzt liegen blieb. Der Autofahrer und weitere Verkehrsteilnehmer leisteten sofort Erste Hilfe und setzten einen Notruf ab, woraufhin die Leitstelle Traunstein das Rote Kreuz mit einem Rettungswagen und dem Freilassinger Notarzt zum Einsatzort schickte.

Nach medizinischer Erstversorgung musste der nach erster Einschätzung des BRK mittelschwer verletzte Teisendorfer zur weiteren Behandlung ins Klinikum Traunstein eingeliefert werden. Der Autofahrer blieb unverletzt. Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Freilassing nahm den genauen Unfallhergang auf. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro.

Pressemitteilung BRK BGL

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
September 2021
MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123
Bglwiki