untersberger.info - Logo

Unfall mit mehreren Leichtverletzten auf der B305 bei Mauthäusl

Am Dienstagmorgen geriet eine Reichenhallerin ins Bankett und schleuderte auf der schneebedeckten Fahrbahn in einen Pkw.

Am Dienstag, 11.01.22, gegen 08:00 Uhr, befuhr eine 29-jährige Bad Reichenhallerin mit ihrem Pkw die Bundesstraße 305 in Richtung Inzell. Kurz vor dem Mauthäusl kam sie mit dem Pkw rechts in das Bankett, welches mit Schnee bedeckt war. Ihr Pkw geriet ins Schleudern und kollidierte frontal mit einem Pkw im Gegenverkehr. In diesem Fahrzeug saßen eine 69-jährige Frau und ein junger Mann aus Schneizlreuth. Alle drei Personen wurden glücklicherweise nur leicht verletzt. Sie wurden mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. An den beiden Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden.

Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Straße war für ca. eine Stunde komplett gesperrt. Die Feuerwehr Weißbach/Alpenstraße war mit 10 Mann und zwei Fahrzeugen an der Unfallörtlichkeit. Sie stellte den Brandschutz sicher und sperrte die Straße ab.

red/Pressemitteilung Polizei Bad Reichenhall

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Juli 2022
MoDiMiDoFrSaSo
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
1234567
Bglwiki