untersberger.info - Logo

Hochwasser reist Teile der B 305 kurz vor Berchtesgaden weg

Das Hochwasser zerstörte kurz vor dem Ortseingang die Stützmauer zur Ramsauer Ache, wodurch der Fußweg und eine Fahrspur weggerissen wurden.

Durch das Hochwasser kam es auf der B305 zwischen dem Gmundberg und dem Bahnhofkreisverkehr, direkt beim Ortseingang, an zwei Stellen zu schweren Schäden an der Bundesstraße. Die Wassermassen der parallel zur Bundesstraße fließenden Ramsauer Ache, zerstörten auf rund 50 Metern die Stützmauer, wodurch der Fußweg und eine Fahrspur in die Ache fielen, sowie eine weitere Spur bereits stark unterspülten.

Weiters wurde kurz hinter dem Ortsschild der Fuß- und Radweg auf gut fünf Metern unterspült und ist abgesackt.


Die Bundesstraße ist derzeit gesperrt und der Verkehr wird örtlich umgeleitet.

red
Bilder © red
hochwasser b305 008 hochwasser b305 009 hochwasser b305 015

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
August 2021
MoDiMiDoFrSaSo
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Bglwiki