untersberger.info - Logo

Verkehrskontrollen vom 15. November 2012

Ein 52-jähriger Betrunkener und ein 27-Jähriger und Einfluss in Drogen. Außerdem eine Geschwindigkeitskontrolle am Hallthurmer Berg.

Bei einer Verkehrskontrolle in der Poststraße am Donnerstagabend war den Beamten der PI Laufen bei der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit des Fahrers Alkoholgeruch in die Nase gestiegen. Der 52-jährige Freilassinger hatte angegeben, gerade vom Wirt gekommen zu sein und nun nach Hause fahren zu wollen. Ein Alkotest ergab einen Alkoholwert von 0,46 Promille, also gerade noch im zulässigen Bereich. Die Einsicht siegte letztendlich! Nachdem der Freilassinger kurz vor der Kontrolle sein letztes Bier ausgetrunken hatte und deshalb zu erwarten war, dass der Alkoholwert noch ansteigt, ließ er bereitwillig sein Fahrzeug stehen und versuchte auf andere Weise nach Hause zu kommen. Vernünftig, denn als Kraftfahrer ist er auf seine Fahrerlaubnis angewiesen.


Bei einer Verkehrskontrolle in den frühen Morgenstunden des Donnerstags waren den Beamten der PI Laufen bei der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit des Fahrers drogentypische Anzeichen aufgefallen. Ein Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht, weshalb sich der Salzburger einer Blutentnahme unterziehen musste. Den 27-Jährigen erwartet ein nicht unerhebliches Bußgeld und ein mehrmonatiges Fahrverbot in Deutschland. Die Behörden in Österreich werden von dem Vorfall ebenfalls unterrichtet.

Pressemitteilungen Polizei Laufen




In der Zeit von 16.30 Uhr bis 17.15 Uhr wurde in Bayerisch Gmain Gmain B 20, Hallthurmer-Berg, kontrolliert. Hier wurden 5 Lenker verwarnt und 1 Lenker angezeigt. Der Schnellste war bei erlaubten 50 km/h mit 76 km/h unterwegs.

Pressemitteilung Polizei Bad Reichenhall

red

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
Bglwiki