untersberger.info - Logo

Verkehrskontrollen von 3. bis 9. August 2020

In Schönau stoppte die Polizei ein 33-Jährigen unter Alkoholeinfluss. Ein 24-Jähriger war in Saaldorf-Surheim ohne Führerschein aber mit Drogen unterwegs. In Bad Reichenhall, Freilassing (2x), Piding und Schneizlreuth wurde die Geschwindigkeit gemessen.

Schneizlreuth & Bad Reichenhall


Geschwindigkeitskontrollen am 03.08.2020

In der Zeit von 07.20 Uhr bis 09.20 Uhr wurde in Schneizlreuth – B305 in Richtung Inzell kontrolliert. Bei einem Durchlauf von 251 Fahrzeugen wurden 3 Lenker verwarnt. Der Schnellste war bei erlaubten 70 km/ mit 90 km/h unterwegs.

In der Zeit von 09.45 Uhr bis 12.30 Uhr wurde in Bad Reichenhall – St 2101 in Richtung Bad Reichenhall kontrolliert. 757 Fahrzeuge fuhren durch die Kontrollstelle. 62 Lenker wurden verwarnt und 4 angezeigt. Der Schnellste war bei erlaubten 60 km/h mit 92 km/h unterwegs.

Piding


Am 06.08.2020 wurde in der Zeit von 05.50 Uhr bis 11.30 Uhr in Piding – B20 in Richtung Freilassing kontrolliert. 2.189 Fahrzeuge fuhren durch die Kontrollstelle. 56 Lenker wurden verwarnt und 6 angezeigt. Der Schnellste war bei erlaubten 70 km/h mit 114 km/h unterwegs.

Schönau a.K.


Am 06.08.2020 wurde um 23:30 Uhr ein 33-jähriger Berchtesgadener in der Schönau einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde leichter Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein auf der Dienststelle durchgeführter gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von mehr als 0,5 Promille. Den Fahrzeugführer erwartet nun ein Bußgeld von 500 Euro, einen Punkt und ein einmonatiges Fahrverbot.

Freilassing


Am Samstagvormittag wurden im Bereich der Staatsstraße 2104 auf Höhe des Freibades Freilassing Geschwindigkeitskontrollen durch Beamte der Polizeiinspektion Freilassing durchgeführt. An der Kontrollstelle wurden mehrere Verkehrsteilnehmer beanstandet, die die temporär zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h überschritten. Insgesamt sechs Verkehrsteilnehmer wurden hier mit Geschwindigkeiten von bis zu 83 km/h gemessen.

Zudem wurden im Bereich der Staatsstraße 2104 auf Höhe der Aumühle Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Insgesamt mussten hier vier Verkehrsteilnehmer beanstandet werden, die die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h überschritten hatten. Die Schnellste wurde mit 94 km/h gemessen. Die Verkehrsteilnehmer wurden infolge gebührenpflichtig verwarnt bzw. wurden Bußgeldverfahren gegen die Fahrzeugführer eingeleitet.

Saaldorf-Surheim


Am 09.08.2020 gegen 17.30 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizeiinspektion Freilassing einen 24-jährigen türkischen Staatsbürger mit Wohnsitz in Österreich. Dieser war zuvor mit seinem Pkw in Freilassing über die Grenze eingereist. Er gab gegenüber den Beamten an, nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein.

Der herbeigerufenen Streife der Polizeiinspektion Freilassing fielen dazu noch drogentypische Ausfallerscheinungen auf. Ein vor Ort durchgeführter Urintest verlief positiv und es wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Dem Herrn erwarten nun eine Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz wegen des Fahrens unter berauschenden Mitteln.

red/Pressemitteilungen Polizei Bad Reichenhall, Berchtesgaden

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Dezember 2020
MoDiMiDoFrSaSo
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
Bglwiki