untersberger.info - Logo

Schwerer Fahrradsturz auf der Hirschbichlstraße im Nationalpark

Der 73-Jährige erlitt bei dem Sturz in den Straßengraben so schwere Verletzungen, dass er mit dem Rettungshubschrauber ausgeflogen werden musste.

Am 01.08.2020 gegen 16:00 Uhr ereignete sich auf der Hirschbichlstraße im Bereich vom Vorderberg ein schwerer Fahrradsturz. Ein 73-jähriger Österreicher kam aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte in den dortigen Straßengraben. Er erlitt durch den Sturz schwerste Verletzungen. Er wurde nach der Erstversorgung durch die Bergwacht Ramsau, den Rettungsdienst und dem Notarzt mit dem österreichischen Hubschrauber Christoph 6 ins Landeskrankenhaus Salzburg geflogen. Die Polizeiinspektion Berchtesgaden nahm den Verkehrsunfall auf.

red/Pressemitteilung Polizei Berchtesgaden

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
August 2020
MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
Bglwiki