untersberger.info - Logo

Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen am Hammerauer Berg

Am frühen Freitagnachmittag kam es gegen 13:45 Uhr auf der Bundesstraße B20 im Gemeindebereich Ainring, kurz vor dem Ortseingang Hammerau, zu einem Verkehrsunfall mit drei Pkw.

Ein 63-jähriger Freilassinger fuhr dabei auf der B20 in Fahrtrichtung Hammerau und musste verkehrsbedingt abbremsen. Diesen Bremsvorgang bemerkte der dahinter fahrende 21-jährige Ainringer zu spät und fuhr auf den abbremsenden Audi auf. Infolgedessen konnte ein 30-jähriger Laufener in seinem Opel nicht mehr rechtzeitig die Geschwindigkeit drosseln und fuhr wiederum dem vorausfahrenden Fahrzeug auf. Der genannte Opel wurde durch den Unfall so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste.

Die alarmierte Feuerwehr Ainring beseitigte die Fahrbahnverunreinigung aufgrund auslaufender Betriebsstoffe. Glücklicherweise wurde durch den Verkehrsunfall keiner der Beteiligten verletzt. Jedoch entstand an den beteiligten Fahrzeugen ein Sachschaden von insgesamt circa 50.00€.

red/Pressemitteilung Polizei Freilassing

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Bglwiki