untersberger.info - Logo

Verkehrskontrollen von 4. bis 10. November 2019

Eine Drogenfahrt wurde in Bad Reichenhall gestoppt. In Berchtesgaden kaufte ein 25-Jähriger einen Pkw, jedoch fehlte ihm die Fahrerlaubnis für den Autoanhänger. Am Marienplatz in Laufen wurde ein betrunkener Österreicher angehalten. Die Geschwindigkeit wurde in Berchtesgaden, Bischofswiesen und Piding gemessen.

Bad Reichenhall


Am 05.11.2019, kurz vor Mitternacht, führten Beamte der Polizeiinspektion Bad Reichenhall eine Verkehrskontrolle durch.

Im Fahrzeug konnte Marihuana Geruch festgestellt und anschließend auch Solches aufgefunden werden. Das Marihuana gehörte der Beifahrerin. Allerdings wurden bei dem Fahrer auch noch Anzeichen festgestellt, welche auf einen aktuellen Drogenkonsum schließen lassen. Die Dame erwartet nun ein Strafverfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz und den Fahrer ein Bußgeldverfahren.

Berchtesgaden & Bischofswiesen


Am 06.11.2019 wurden in Berchtesgaden und Bischofswiesen in Zusammenarbeit mit der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt.

1. Kontrollort: Berchtesgaden, B 305, von 07.30-10.30 Uhr, zulässige Höchstgeschwindigkeit 70 km/h

Von 758 gemessenen Fahrzeugen werden 12 Pkw-Lenker verwarnt, 4 müssen mit einer Anzeige rechnen. Der schnellste Fahrzeugführer wurde mit einer Geschwindigkeit von 106 km/h gemessen.

2. Kontrollort: Bischofswiesen, B 305, von 10.45-13.30 Uhr, zulässige Höchstgeschwindigkeit 50 km/h

Bei einem Durchlauf von 283 werden 19 Fahrzeugführer verwarnt , zwei müssen mit einer Anzeige rechnen. Der schnellste Fahrzeugführer wurde hier mit einer Geschwindigkeit von 76 km/h gemessen.

Berchtesgaden


Am Freitagabend gegen 18.35 Uhr wurde ein 25-jähriger aus dem niederbayerischen Spiegelau im Bereich des Gmundbergs (St2097) zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Dieser kaufte im Hansererweg einen vorübergehend stillgelegten Pkw welchen er mit seinem Pkw auf dem mitgebrachten Autoanhänger transportierte. Da der junge Mann die dafür erforderliche Fahrerlaubnis BE nicht besaß, wurde die Weiterfahrt von Beamten der Polizeiinspektion Berchtesgaden unterbunden und der 25-Jährige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt. Der junge Mann musste die Heimfahrt mit seinem Pkw ohne Anhänger fortsetzen.

Laufen


Am 10.11.wurde gegen 21:50 Uhr ein 51-jähriger österreichischer Fahrzeuglenker am Marienplatz in Laufen einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Den Beamten fiel Alkoholgeruch aus dem Pkw auf. Ein daraufhin durchgeführter Alkoholtest ergab einen Atemalkoholwert im Straftatenbereich.

Daraufhin wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus Freilassing durchgeführt. Der Führerschein der kontrollierten Person wurde sichergestellt. Den 51-järhigen Österreicher erwartet neben einer Geldstrafe ein mehrmonatiges Fahrverbot in der Bundesrepublik.

Piding


Am 08.11.2019/09.11.2019 wurde in der Zeit von 19.00 Uhr bis 00.40 Uhr in Piding – B20 in Richtung Freilassing kontrolliert. 900 Fahrzeuge fuhren durch die Kontrollstelle. 64 Lenker wurden verwarnt und 27 angezeigt. Der Schnellste war bei erlaubten 70 km/h mit 118 km/h unterwegs. Diesen erwarten nun Punkte in Flensburg, ein Fahrverbot und eine empfindliche Geldbuße.

red/Pressemitteilungen Polizei Bad Reichenhall, Berchtesgaden, Laufen

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Bglwiki