untersberger.info - Logo

Mühlbach in Laufen und Saaldorf-Surheim durch Diesel verunreinigt

Die Polizei konnte die Spur bis zu einer Betriebstankstelle in Surheim zurückverfolgen.

Am Montag, 11.11.2019, meldete gegen Mittag ein Anwohner aus Triebenbach bei der Polizei einen auf dem Mühlbach treibenden Ölfilm sowie einen deutlich wahrnehmbaren Dieselgeruch. Für den folgenden Einsatz wurden die Feuerwehren Laufen und Surheim sowie das THW Berchtesgadener Land alarmiert. Die Feuerwehr Laufen errichtete sogleich auf dem Mühlbach zwischen Triebenbach und Laufen entsprechende Ölsperren. Als Ausgangspunkt der Verunreinigung konnte eine Firma in Surheim festgestellt werden. Auf dem dortigen Betriebsgelände war an einer Zapfsäule Diesel ausgetreten und teilweise in den Mühlbach gelangt. Von der Polizei Freilassing wurden Ermittlungen wegen des Verdachts eines Vergehens der Gewässerverunreinigung aufgenommen sowie Wasserproben entnommen. Auch das Wasserwirtschaftsamt Traunstein war eingebunden.

red/Pressemitteilung Polizei Freilassing

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Bglwiki