untersberger.info - Logo

Mann nach versuchtem Betrug in Schönau am Königssee festgenommen

Ein 33-Jähriger versuchte ein Gerät des Ladens zurückzugeben und dabei den Kaufpreis zu erhalten. Anschließend wollte er das Gerät auch noch klauen.

In einem Drogeriemarkt in Schönau am Königssee kam es am Montagnachmittag zu einem versuchten Betrug, welchen die Mitarbeiter jedoch vereiteln konnten.

Ein 33-jähriger Mann aus dem Raum Frankfurt versuchte an der dortigen Kasse eine elektrische Zahnputzmaschine im Wert von 130 € umzutauschen, da er angeblich die falsche Maschine gekauft habe. Ziel war die Rückerstattung des Kaufpreis in Bar. Bei der Überprüfung der Ware durch die anwesenden Mitarbeiter konnte festgestellt werden, dass es sich um nicht bezahlte Ware aus dem Sortiment handelte.

Auf einem Umtausch verzichtete der Mann nun und wollte die Filiale mit der Zahnputzmaschine verlassen. Dabei löste die Alarmanlage aus. Nach zurücklassen der Ware flüchtete der Mann mit seinem Pkw.

Den Vorfall meldeten die Mitarbeiter der Polizei Berchtesgaden und der Täter konnte im Bereich Triftplatz/Bahnhof gesichtet und festgenommen werden.

red/Pressemitteilung Polizei Berchtesgaden

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Mai 2020
MoDiMiDoFrSaSo
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
1234567
Bglwiki