untersberger.info - Logo

Betrunkener landet bei Hammerau auf der Leitplanke und geht nach Hause

Der 38-jährige Einheimische befuhr zur Mittagszeit die B20 und landete kurz nach Hammerau mit seinem Pkw auf der Leitplanke.

Am 10.10.2019 gegen 13:50 Uhr wurde der Polizei Freilassing ein spektakulärer Unfall auf der Bundesstraße 20 mitgeteilt. Etwa 500m nach der Ortsdurchfahrt Hammerau kam ein 38-jähriger Ainringer mit seinem Pkw immer wieder nach rechts auf das Bankett.

Auf Höhe der Einmündung in die Hagenau benutzte er die Leitplanke jedoch als Auffahrt. Hier fuhr er mit beiden rechten Reifen auf die Leitplanke auf und blieb wenig später stehen. Durch seine besonderen Fahrkünste beschädigte er seinen Pkw und die Schutzplanke nicht unerheblich. Der Sachschaden wird auf ca. 3.200 € geschätzt.

Beim Eintreffen der Beamten war jedoch der Fahrzeugführer nicht mehr an der Unfallstelle. Durch Ermittlungen konnte die Wohnanschrift herausgefunden werden und der Lenker dort angetroffen werden. Der Grund für seine Flucht vom Unfallort war auch schnell gefunden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 2 Promille.

Da der Fahrzeugführer nicht mehr selbstständig stehen konnte und Anweisungen gar nicht mehr Folge leisten konnte, durfte er nach der durchgeführten Blutentnahme im Krankenhaus seinen Rausch in der Zelle der Polizeiinspektion Freilassing ausschlafen.

Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort und Trunkenheit im Verkehr. Seinen Führerschein ist der Herr erstmal längere Zeit los.

Zeugen, welche zufällig an der Unfallstelle vorbei gefahren sind und Angaben zum Fahrzeuglenker machen können, oder den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizei Freilassing unter Tel. 08654 4618 0 in Verbindung zu setzen.

red/Pressemitteilung Polizei Freilassing

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
Bglwiki