untersberger.info - Logo

Fahranfänger bei Verkehrsunfall auf der St2100 schwer verletzt

Aus unbekannter Ursache geriet der 18-Jährige auf Höhe Rostwald von der Fahrbahn an.

Am Freitag, 11.10.2019 gegen 02:30 Uhr, kam es auf der Aschauerweiherstraße, im Bereich Abzweigung „Im Rostwald“, zu einem Verkehrsunfall, wobei ein 18-jähriger Einheimischer Fahranfänger schwer verletzt wurde. Ersten Ermittlungen zufolge befuhr der junge Mann mit seinem Seat Altea die Aschauerweiherstraße in Richtung Berchtesgaden. In der dortigen Linkskurve kam er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte eine Straßenschild sowie einen Stromkasten und prallte frontal in einen Baum.

Der junge Mann wurde nach vorne geschleudert und erlitt schwerste Verletzungen. Er wurde vor Ort vom Notarzt erstversorgt und anschließend in das UKH-Salzburg eingeliefert. Der Seat war total beschädigt und musste abgeschleppt werden. Während der Verkehrsunfallaufnahme war die FFW-Bischofswiesen mit ca. 35 Mann vor Ort und sicherte die Unfallstelle.

red/Pressemitteilung Polizei Berchtesgaden

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
Bglwiki