untersberger.info - Logo

Verkehrsunfall mit Verletzten auf der B304 bei Spöck

Der Unfallverursacher übersah beim Einbiegen in die Bundesstraße einen mit zwei Teisendorferinnen besetzten Kleinwagen.

Am 02.09.2019 gegen 08:30 Uhr ereignete sich auf der B304 Höhe Spöck im Gemeindegebiet Teisendorf ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen.

Ein 81-jähriger Teisendorfer wollte mit seinem Pkw VW Golf von Spöck kommend an der Einmündung zur B304 nach rechts Richtung Traunstein abbiegen. Dabei übersah der Teisendorfer aus bisher ungeklärter Ursache einen von Oberteisendorf kommenden und in Richtung Traunstein fahrenden Kleinwagen, sodass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. In dem Kleinwagen Skoda Citigo saßen zwei Teisendorferinnen im Alter von 21 und 24 Jahren. Durch den Aufprall wurden sie leicht verletzt und mussten mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Traunstein gebracht werden. Der 81-jährige Unfallverursacher blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden durch den Zusammenstoß so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.

red/Pressemitteilung Polizei Freilassing

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
Bglwiki