untersberger.info - Logo

Kühe ziehen Sperrung der B21 in Schneizlreuth vor

Vier Kühe marschierten am Samstagvormittag auf der B21 und verursachten damit eine Vollsperrung. Ab Montag ist die Bundesstraße in Schneizlreuth voll gesperrt.

Am Samstagvormittag teilten mehrere Autofahrer Kühe auf der Bundesstraße 21 in Unterjettenberg mit. Dank einiger beherzter Landwirte konnten die 4 Kühe ca. 400 Meter über die Bundesstraße wieder auf ihre Weide getrieben werden. Die Polizei musste zur Sicherung die Bundesstraße teilweise komplett sperren.

Die Bundesstraße ist ab Montag zwischen Unterjettenberg und Schneizlreuth für zwei Wochen voll gesperrt. Das Staatliche Bauamt Traunstein saniert in diesem Bereich die Fahrbahn.

red/Pressemitteilung Polizei Bad Reichenhall

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Februar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728291
Bglwiki