untersberger.info - Logo

Betrunkene Fahrerin landet bei Marktschellenberg auf einer Mauer

Eine 21-Jährige fuhr auf der B305 nach Marktschellenberg in einer Linkskurve geradeaus weiter und geriet dadurch auf einer Mauer.

Zu einem Verkehrsunfall ohne Personenschaden kam es in der Samstagnacht gegen 22:20 Uhr auf der B 305 in Marktschellenberg in Fahrtrichtung Berchtesgaden.

Ein aufmerksamer Anwohner in Marktschellenberg hörte vor der Schnitzhofallee ein lautes Unfallgeräusch, alarmierte sofort die Polizei, begab sich zur Unfallstelle und sicherte diese ab. Die 21-jährige Unfallfahrerin fuhr mit ihrem Pkw in einer Linkskurve geradeaus und geriet auf eine Mauer am Fahrbahnrand. Letztendlich kam sie im Kurvenbereich wieder zum Stehen. Da bei dem Aufprall die Ölwanne des Pkw aufriss, verursachte sie eine ca. 50 Meter lange Ölspur.

Während der Unfallaufnahme wurde bei der Fahrerin Alkoholgeruch festgestellt. Außerdem wurde der Führerschein wegen des Verdachtes der Trunkenheit im Verkehr von der Polizei sichergestellt. Die freiwillige Feuerwehr Marktschellenberg leuchtete die Unfallstelle aus, leitete den Verkehr und band das auslaufende Motorenöl. Am Pkw der Unfallfahrerin entstand ein Schaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.

red/Pressemitteilung Polizei Berchtesgaden

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
Bglwiki