untersberger.info - Logo

Verkehrsunfall mit zwei verletzte Personen bei Neu-Haberland

Eine Salzburgerin wollte bei Neu-Haberland in die Kreisstraße BGL2 einbiegen und übersah dabei ein vorbeifahrendes Fahrzeug.

Am 23.01.2019 gegen 16:00 Uhr, befuhr eine 64-jährige Frau aus Salzburg mit ihrem Hyundai die Straße Neu-Haberland. Sie wollte auf die Kreisstraße BGL 2 einfahren und übersah den von rechts aus Richtung Surheim kommenden 51-jährigen Passat-Fahrer aus dem Raum Nürnberg. Für die Fahrzeugführerin galt Vorfahrt gewähren. Einen Zusammenstoß konnte der vorfahrtberichtigte Mann nicht mehr verhindern.

Der hinzugezogene Rettungsdienst verbrachte die beiden leicht verletzten Unfallbeteiligten in ein umliegendes Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro. Die Kreisstraße war kurzzeitig nur einspurig befahrbar, bis die beiden Pkw durch ein örtliches Abschleppunternehmen geborgen wurden. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen. Gegen die Unfallverursacherin wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

red/Pressemitteilung Polizei Freilassing

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
Bglwiki