untersberger.info - Logo

Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten auf der B304 in Straß

Der 29-Jährige kam wegen Sekundenschlaf mit seinem Fahrzeug von der Straße ab und stürzte dann über eine Steinmauer.

Am Dienstagvormittag kam es auf der B 304 in Straß zu einem Verkehrsunfall mit einem alleinbeteiligten Fahrzeug wobei die zwei Fahrzeuginsassen dabei leicht verletzt wurden.

Ein 29-Jähriger aus Bayerisch Gmain war gegen 10:45 Uhr zusammen mit seiner ebenfalls 29-jährigen Freundin in einem VW Bus aus Teisendorf kommend in Richtung Freilassing unterwegs. Kurz vor dem Ortsschild „Straß“ kam der 29-Jährige aufgrund Sekundenschlafs mit seinem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab, fuhr etwa 50 Meter in der Wiese parallel zur Fahrbahn und stürzte dann über eine 140cm hohe Steinmauer zurück auf die Fahrbahn.

Beide Insassen konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurden nur leicht verletzt. Der neuwertige VW Bus wurde jedoch total beschädigt und musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Es entstand ein Schaden von ca. 40.000 Euro. Die freiwillige Feuerwehr Ainring war an der Unfallstelle mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz, regelte den Verkehr und kümmerte sich um auslaufende Betriebsstoffe.

red/Pressemitteilung Polizei Freilassing

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
Bglwiki