untersberger.info - Logo

Vier Blutspendetermine im November im Landkreis

Der Blutspendedienst beginnt morgen in Laufen und wandert dann über Teisendorf und Freilassing bis nach Bad Reichenhall.

„Nach einem problematischen Sommer mit wenigen Spendern, der die wertvollen Blutreserven stark beanspruchte, hat sich die Lage wieder etwas entspannt. Das ist in erster Linie der Spendebereitschaft der heimischen Bürger zu verdanken, die den vielen Aufrufen des Blutspendedienstes gefolgt sind. Es war ein selbstloser Akt, für den allen Beteiligenden großer Dank und Respekt gebührt!“, lobt Edi Schmid vom ehrenamtlichen Organisationsteam der BRK-Bereitschaften. Aufgrund der geringen Haltbarkeit der Blutpräparate von lediglich 42 Tagen ist das Blutspenden auch im November noch wichtig. Rund 2.000 Konserven benötigen die bayerischen Kliniken täglich zur Versorgung von schwer kranken und verletzten Menschen. Im November finden deshalb im mittleren und nördlichen Landkreis wieder mehrere Termine statt:

* Am Dienstag, den 13.11. von 16 bis 20 Uhr in der Grundschule Laufen
* Am Donnerstag, den 15.11. von 15.30 bis 20 Uhr in der Aula der Grund- und Mittelschule Teisendorf
* Am Dienstag, den 27.11. von 15.30 bis 20 Uhr im Rotkreuzhaus Freilassing
* Am Donnerstag und Freitag, den 29. und 30.11. im Pfarrsaal St. Zeno in Bad Reichenhall

Blut spenden kann jeder gesunde Mensch ab dem 18. bis einen Tag vor seinem 73. Geburtstag. Die Blutspende ist Hilfe, die ankommt und schwerst kranken Patienten eine Überlebenschance gibt.

red/Pressemitteilung BRK BGL

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
262728293012
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
Bglwiki