untersberger.info - Logo

Verkehrskontrollen in Laufen

13 Verstöße bei Gurt- und Handykontrollen sowie ein Betrunkener mit 1,1 Promille.

Am Donnerstag führten Beamte der Polizeiinspektion Laufen in der Zeit von 16:00 bis 17:00 Uhr Gurt- und Handykontrollen im Stadtgebiet durch. Insgesamt mussten 11 Verkehrsteilnehmer mit 30 Euro an Ort und Stelle verwarnt werden, weil sie den vorgeschriebenen Sicherheitsgurt während der Fahrt nicht angelegt hatten. Zwei weitere Verkehrsteilnehmer wurden mit einer Bußgeldanzeige belegt, da sie während der Fahrt mit ihrem Handy telefonierten.


Beamte der PI Laufen stellten bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Nacht von Donnerstag auf Freitag Alkoholgeruch beim Fahrer eines VW fest. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab bei dem 44-jährigen Laufener einen Wert von über 1,1 Promille, weshalb eine Blutentnahme im Kreisklinikum Freilassing durchgeführt werden musste. Der Führerschein des Laufeners wurde sichergestellt und gegen ihn ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Pressemitteilung Polizei Laufen

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
Bglwiki