untersberger.info - Logo


Nationalpark Berchtesgaden veröffentlicht neues Kinderbuch „Im Schatten des Hochhinaus“

Die Präsentation des Kinderbuchs findet am Freitag den 12. Juli im Nationalparkzentrum "Haus der Berge" statt.

In den Bergen des Nationalparks gibt es wundersame Geschöpfe, die kaum ein Mensch je gesehen hat. Einige von ihnen leben hoch oben im Gebirge, andere auf Almwiesen oder an Bergbächen und Seen. Sie lieben die wilde Natur und fühlen sich sogar in dunklen Urwäldern zuhause. Das neue Kinderbuch des Nationalparks erzählt die spannende Geschichte der beiden „Murzähs“ Fritz und Frieda. „Murzähs“ sind Fabelwesen, die dank ihrer Superkräfte in den verschiedenen Lebensräumen überleben können: vom Wasser über Wälder und Almen bis hinauf zu den Berggipfeln.

In Kooperation mit der Nationalpark- und Biosphärenschule Gymnasium Berchtesgaden präsentiert die Nationalparkverwaltung am Freitag, 12. Juli um 17:00 Uhr im Nationalparkzentrum „Haus der Berge“ das neue Kinderbuch „Im Schatten des Hochhinaus“. Die farbenfrohen Zeichnungen stammen von Martina Wörgötter und Paschalis Dougalis. Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums haben das Märchen musikalisch interpretiert und begleiten die Buchpräsentation. Der Eintritt ist frei. Das Kinderbuch ist im Eigenverlag erschienen und im Berchtesgadener Nationalparkzentrum „Haus der Berge“ erhältlich.

red/Pressemitteilung Nationalparkverwaltung Berchtesgaden
Bild © Nationalpark Berchtesgaden
nationalpark kinderbuch 00

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Juli 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
Bglwiki