untersberger.info - Logo


Froschkönig im Märchenpfad Bischofswiesen verschwunden

Die Polizei geht derzeit davon aus, dass sich der Froschkönig nicht in einen Prinzen verwandelt hat und davon ging, sondern von einem Unbekannten mitgenommen wurde.

Der bei Kindern beliebte hölzerne Froschkönig im Märchenpfad-Bischofswiesen ist verschwunden. Unklar ist, ob sich der Frosch durch Verwitterung von seinem Baumstamm löste, oder ob er mutwillig „abgebrochen“ wurde. Eine Mitnahme des Frosches ist bei beiden Möglichkeiten nicht erlaubt. Hierzu wurde Strafanzeige wegen Diebstahl erstattet. Der Täter, bzw. der „Finder“ möchte den Frosch bitte zur Gemeinde Bischofswiesen zurückbringen. Auffällig ist, dass die Goldkugel am Tatort verblieb, jedoch als gesichert erscheint, dass der Frosch nicht zum Prinzen wurde. Sachdienliche Hinweise hierzu erbittet die Polizeiinspektion Berchtesgaden, 086523-9467-0.

red/Pressemitteilung Polizei Berchtesgaden

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Juli 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
Bglwiki