untersberger.info - Logo

Seit Freitag 530 neue Coronavirus-Infektionsfälle im Berchtesgadener Land – Leichter Rückgang der Infektionen in mehreren Gemeinden

Das Gesundheitsamt im Landratsamt informiert, dass es seit Freitag 530 weitere bestätigte COVID-19-Fälle im Landkreis gibt. Davon befanden sich 39 Personen als direkte Kontaktpersonen in Quarantäne. Die Gesamtzahl der seit März 2020 registrierten COVID-19-Fälle mit Wohnsitz im Landkreis Berchtesgadener Land steigt somit auf 12.492 (Stand RKI: 22.11.2021, 00:00 Uhr). Nach derzeitigem Meldungsstand liegt der 7-Tage-Inzidenz-Wert für das Berchtesgadener Land bei 1.150,2 (Stand RKI: 22.11.2021, 00:00 Uhr).

Aktuell gibt es 1.720 aktive COVID-19-Fälle im Landkreis. Derzeit gibt es insgesamt 518 Fälle in Einrichtungen im Landkreis Berchtesgadener Land, davon 34 in Alten- und Pflegeheimen, 0 in Gemeinschaftsunterkünften, 389 in Schulen, 90 in Kindergärten und 5 in Justizvollzugsanstalten. In den vergangenen 7 Tagen gab es insgesamt 1.223 neue COVID-19-Fälle.

Das Gesundheitsamt ermittelt Kontaktpersonen positiv getesteter COVID-19-Fälle und leitet die notwendigen Maßnahmen ein, wie z. B. eine häusliche Quarantäne. Aktuell befinden sich 956 direkte Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne.

In der vergangenen Woche (KW 46) wurden im kommunalen Testzentrum BGL in Bayerisch Gmain insgesamt 1.367 Personen abgestrichen. COVID-19-positiv getestete Personen, die ihren Wohnsitz nicht im Berchtesgadener Land haben, werden nicht zur Gesamtzahl der seit März 2020 registrierten COVID-19-Fälle im Landkreis Berchtesgadener Land gezählt und werden daher auch nicht zur Berechnung der 7-Tage-Inzidenz des Berchtesgadener Lands herangezogen.

In den Kliniken der Kliniken Südostbayern AG (KSOB) im Berchtesgadener Land werden aktuell 52 COVID-19-Patienten stationär behandelt. 43 Patienten davon haben ihren Wohnsitz im Landkreis Berchtesgadener Land. Derzeit werden in den Kliniken im Berchtesgadener Land insgesamt 4 Patienten intensivmedizinisch betreut, diese 4 Personen haben ihren Wohnsitz im Berchtesgadener Land. Von den 52 im Berchtesgadener Land stationär behandelten Patienten sind 17 Personen vollständig geimpft. 12 Patienten davon haben ihren Wohnsitz im Berchtesgadener Land, wovon 11 Patienten auf der Normalstation und 1 Patient intensivmedizinisch behandelt wird.

Die KSOB behandeln an den Standorten im Landkreis Traunstein derzeit insgesamt 81 COVID-19-Patienten. Davon haben 13 Personen ihren Wohnsitz im Berchtesgadener Land, 6 Patienten werden auf der Normalstation und 7 Patienten intensivmedizinisch behandelt. Von diesen 13 Personen sind 5 Person vollständig geimpft, 3 Patienten werden auf der Normalstation und 2 Patienten intensivmedizinisch behandelt.

Insgesamt werden in den Kliniken der KSOB an ihren Standorten im Berchtesgadener Land und Traunstein 133 COVID-19-Patienten behandelt. Davon befinden sich 105 Patienten auf der Normalstation und 28 Patienten auf der Intensivstation.

Aktueller Stand der Impfungen


Mit Stand Sonntag, 21. November 2021, 17:00 Uhr sind im Landkreis Berchtesgadener Land insgesamt 131.629 Impfungen durchgeführt worden. Diese 131.629 Impfungen verteilen sich auf 61.865 Erstimpfungen (58,25 %), 59.994 Zweitimpfungen (56,49 %) und 9.770 Auffrischungsimpfungen (16,28 % der vollständig geimpften Personen).

Maßnahmen für Hochinzidenzgebiete in Bayern


Zu den von der Bayerischen Staatsregierung am vergangenen Freitag angekündigten weiteren Maßnahmen für Hochinzidenzgebiete in Bayern (ab 7-Tage-Inzidenz von 1.000) liegen derzeit noch keine endgültigen Informationen vor.

Sobald diese bekannt gegeben wurden, wird das Landratsamt entsprechend informieren.

Gemeindeverteilung


Die aktuelle Gemeindeaufstellung zeigt einen Vergleich der Neuinfektionen der jeweils letzten 7 Tage in den einzelnen Gemeinden im Landkreis Berchtesgadener Land:

GemeindeEinwohner je GemeindeStand: 18.11.2021Stand: 22.11.2021
Ainring9.847103100
Anger4.5327675
Bad Reichenhall18.530164179
Bayerisch Gmain3.0863132
Berchtesgaden7.6988184
Bischofswiesen7.2804357
Freilassing17.289161222
Laufen7.3197373
Marktschellenberg1.7642619
Piding5.4475451
Ramsau b. Berchtesgaden1.7141815
Saaldorf-Surheim5.5547484
Schneizlreuth1.3252417
Schönau a. Königssee5.5965570
Teisendorf9.346164145
GESAMT 106.3271.1471.223


Altersverteilung


Die COVID-19-Fälle der letzten 7 Tage im Berchtesgadener Land verteilen sich auf Altersgruppen wie folgt:

JahrgangStand: 15.11.2021Stand: 22.11.2021
2011 – 202195155
2001 – 2010150129
1991 – 2000160192
1981 – 1990131200
1971 – 1980131149
1961 – 1970165198
1951 – 19607195
1941 – 19504963
1931 – 19403237
1921 – 193055
Gesamt9891.223

red/Pressemitteilung LRA BGL

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Januar 2022
MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
Bglwiki