untersberger.info - Logo

Urlauber begeht drei Diebstähle im südlichen Landkreis

Bereits im August wurde der Münchener bei zwei Diebstählen erwischt. Nun konnte im noch ein dritter Diebstahl zugeordnet werden.

Am 21.09.2021 wurde aus einem Beherbergungsbetrieb in der Schönau die Geldbörse einer 72-jährigen Einheimischen gestohlen. Der Vermögensschaden belief sich auf einen mittleren dreistelligen Betrag. Durch aufwendige Ermittlungen seitens der Polizeiinspektion Berchtesgaden konnte eine DNS-Spur festgestellt und einem 60-jährigen Urlaubsgast zugeordnet werden.

Der Urlaubsgast befand sich bereits im August im Urlaub in Berchtesgaden und wurde damals bei zwei weitere Diebstählen auf frischer Tat ertappt. Dabei musste der Täter eine DNS-Abnahme über sich ergehen lassen, welche dann zu dem DNS-Treffer bei dem oben genannten Diebstahl führte.

Den Urlaubsgast aus München erwartet nun ein erneutes Strafverfahren.

red/Pressemitteilung Polizei Berchtesgaden

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Mai 2022
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Bglwiki