untersberger.info - Logo

Schwerverletzter Radfahrer bei Verkehrsunfall am Stangerberg

Beim Abbiegen von der B305 in den Stangerberg übersah ein Urlauber einen entgegenkommenden Radfahrer und erfasste ihn mit der linken Fahrzeugseite.

Am Samstag, 04.09.2021, um 12:25 Uhr, kam es auf der B 305, Einmündung Stangerberg, zu Abbiegeunfall, wobei ein 70-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt wurde.

Ein 59-jähriger Urlauber fuhr mit seinem Wohnmobil auf der B 305 in Richtung Ramsau und wollte an der Einmündung Stangerberg nach links abbiegen. Dabei übersah er den auf der Gegenspur fahrenden Einheimischen Rennradfahrer und erfasste ihn mit der linken vorderen Fahrzeugseite.

Der Rennradfahrer wurde herunter geschleudert und zog sich nach ersten Erkenntnissen schwere Verletzungen an Schulter und Wirbelsäule zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Traunstein verbracht. Zahlreiche Ersthelfer sowie Rettungskräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst waren vor Ort. Gegen den Wohnmobilfahrer wird ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

red/Pressemitteilung Polizei Berchtesgaden

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
September 2021
MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123
Bglwiki