untersberger.info - Logo

Freilassinger bei Unfall auf der B304 schwer verletzt

Der Fahrer kam mit seinem Pkw wohl auf die Leitplanke und flog dann ein Stück durch die Luft in eine Böschung.

Am späten Dienstagabend, den 31.08.2021 wurde durch einen Verkehrsteilnehmer eine fußläufige, augenscheinlich verletzte Person auf der Fahrbahn der B304 mitgeteilt. Der Mann aus dem Gemeindebereich Freilassing gab an, dass er einen Pkw-Unfall gehabt habe. Über den Verbleib des Fahrzeugs konnte er keine Angaben machen.

Eine Absuche der vermeintlichen Fahrtstrecke durch eine Streife der Polizeiinspektion Freilassing und der ZED Traunstein erbrachte den Kleinwagen kaum wahrnehmbar abseits der Fahrbahn. Aufgrund der Spurenlage muss davon ausgegangen werden, dass der Pkw mehrere Meter über die aufsteigende Leitplanke und der anschließenden Böschung durch die Luft katapultiert wurde. Durch den Unfall wurde der Mann schwer verletzt und musste durch das BRK erstversorgt und zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus verbracht werden.

In Absprache mit der Staatsanwaltschaft Traunstein wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Das Fahrzeug wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

red/Pressemitteilung Polizei Freilassing

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
September 2021
MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123
Bglwiki