untersberger.info - Logo

Auffahrunfall auf der B20 auf Höhe Höfen

Ein Fridolfinger übersah den vor ihm bremsenden Lieferwagen und fuhr ihm fast ungebremst ins Heck.

Am 21.05.2021 gegen ca. 10.50 Uhr befuhr ein 58-jähiger Paketdienstfahrer aus Kiefersfelden mit seinem Fahrzeug die Bundesstraße 20 von Laufen kommend in Richtung Tittmoning. An der Abzweigung nach Höfen wollte der 58-jährige mit seinem Pkw nach links abbiegen. Aufgrund Gegenverkehr musste dieser seinen Pkw zum Stehen bringen. Dies übersah ein 73-jähriger Fridolfinger, welcher mit seinem Fahrzeug samt Anhänger ebenfalls in Richtung Tittmoning unterwegs gewesen ist. Beinahe ungebremst fuhr der 73-jährige auf das Heck des stehenden Fahrzeuges auf.

Bei dem Unfall wurde der Fridolfinger leicht verletzt und deshalb durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 10.000 Euro. Für die Zeit der Unfallaufnahme und die Reinigung der Fahrbahn musste die Bundesstraße für ca. 40 Minuten in Fahrtrichtung Tittmoning gesperrt werden.

red/Pressemitteilung Polizei Laufen

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Juni 2021
MoDiMiDoFrSaSo
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829301234
Bglwiki