untersberger.info - Logo

Frontalzusammenstoß zwischen Lkw und Pkw auf der St2103 bei Teisendorf

Bei dem Unfall auf schneeglatter Straße wurde die 47-jährige Pkw-Lenkerin eingeklemmt und erlitt schwere Verletzungen.

Am 06.04.2021, gegen 09:30 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2103 zwischen Teisendorf und Schönram zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 59-Jähriger aus dem Landkreis Rosenheim befuhr mit seinem Lkw, 7,5t, die Staatsstraße von Teisendorf her kommend in Richtung Schönram, während eine 47-jährige Einheimische mit ihrem Pkw die Staatsstraße in entgegenkommender Richtung befuhr.

Aus bislang unbekannter Ursache kam es kurz vor Teisendorf zu einem Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge. Nach bisherigen Erkenntnissen herrschte zum Unfallzeitpunkt Schneeglätte.

Die Fahrzeuglenkerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Rettungskräfte geborgen werden. Sie wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Staatsanwaltschaft Traunstein ordnete zur Klärung des Unfallhergangs ein unfallanalytisches- und unfalltechnisches Gutachten an.

Die Freiwilligen Feuerwehren Teisendorf und Freilassing waren mit insgesamt 35 Helfern am Unfallort, führten die Bergung der Fahrzeuglenkerin durch und nahmen ferner verkehrsleitende Maßnahmen vor. Die Staatsstraße 2103 war längere Zeit für die Bergung der beiden Fahrzeuge gesperrt.

red/Pressemitteilung Polizei Freilassing

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
April 2021
MoDiMiDoFrSaSo
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293012
Bglwiki