untersberger.info - Logo

Suche nach vermissten Trailrunner am Watzmann weiter erfolglos

Polizeihubschrauber „Edelweiß 7“ & Bergwacht Ramsau fliegen relevante Bereiche erneut ab.

Die Besatzung des Polizeihubschraubers „Edelweiß 7“ und die Bergwacht Ramsau waren am Montag wieder bei einer weiteren Nachsuche nach dem nach wie vor im Watzmann-Gebiet vermissten 21-Jährigen unterwegs. Sie flogen die relevanten Bereiche am Mooslahnerkopf, am Kleinen Watzmann und in der Wiederroute ab, konnten aber keine weiteren Spuren finden.

„Durch die tief stehende Herbst-Sonne und den nächtlichen Frost hält sich der Schnee in den schattigen Hochlagen leider hartnäckig, was die Suche schwierig gestaltet“, berichtet Bereitschaftsleiter Rudi Fendt. Die Suche ist nicht eingestellt, aber unterbrochen; Nationalpark-Ranger, Förster, Jäger, Hüttenwirte und Almbauern sind informiert, dass sie achtsam sein sollen und mögliche neue Hinweise auf den Vermissten bei der Polizei und Bergwacht melden sollen.

red/Pressemitteilung BRK BGL
Bilder © Bergwacht Ramsau
suche watzmann 00 suche watzmann 01

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Februar 2021
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
1234567
Bglwiki