untersberger.info - Logo

Exhibitionist am Abtsdorfer See unterwegs

Bis die Polizei am See eintraf, hatte der Mann bereits die Flucht ergriffen.

Zwei 27-jährige Frauen hatten sich am Dienstagnachmittag gegen 15:00 Uhr ans Ufer des Abtsdorfer See, nahe des Parkplatzes Seethal, zum Genießen der letzten Sonnenstrahlen gesetzt.

Zur selben Zeit befand sich dort ein Mann, welcher nackt sonnenbadete. Als die beiden Frauen zu dem Mann blickten, sahen sie, wie er in geringer Entfernung zu ihnen entfernt an seinem Penis manipulierte. Als die Frauen den Mann ansprachen, er solle dies unterlassen, versteckte er sich in einem naheliegenden Gebüsch und setzte seinen Vorgang fort.

Die beiden jungen Frauen verständigten die Polizei. Bis zum Eintreffen der Streifenbesatzung gelang es dem Täter die Flucht zu ergreifen. Der Mann ist etwa 180 cm groß, schlank hat dunkle kurze Haare und einen dunklen Bart.

Hinweise auf den Vorfall und den Täter nimmt die Polizeiinspektion Laufen unter der Telefonnummer 08682/8988-0 entgegen.

red/Pressemitteilung Polizei Laufen

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Dezember 2020
MoDiMiDoFrSaSo
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
Bglwiki