untersberger.info - Logo

Auffahrunfall mit leicht verletzter Person am Eishöhlenparkplatz

Ein Einheimischer bemerkte zu spät, dass die vor ihm fahrende Salzburgerin nach links auf den Parkplatz abbiegen wollte.

Am Mittwochmorgen, gegen 08.15 Uhr, fuhr eine 49-jährige Frau aus Salzburg mit ihrem Punto, auf der B 305, von Salzburg kommend, in Richtung Marktschellenberg.

Auf Höhe des Eishöhlenparkplatzes ordnete sie sich mit ihrem Fahrzeug zur Fahrbahnmitte hin ein, setzte ihren Blinker nach links und wollte in den dortigen Parkplatz abbiegen. Hinter der Salzburgerin fuhr ein 26-jähriger Mann aus Marktschellenberg, mit seinem Pkw. Er bemerkte den Abbiegevorgang zu spät und fuhr, ohne zu bremsen auf das Heck des vorausfahrenden Fahrzeug auf.

Die Salzburgerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 6.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren fahruntüchtig und mußten abgeschleppt werden.

red/Pressemitteilung Polizei Berchtesgaden

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Juli 2020
MoDiMiDoFrSaSo
293012345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
Bglwiki