untersberger.info - Logo

Facettenreicher Faschingszug bummelt durch Bad Reichenhall

Tausende Besucher bestaunten die vielen bunten Umzugswägen in der Reichenhaller Innenstadt.

Trotz kühlem Wetter zog es am Faschingsdienstag tausende Schaulustige zum Reichenhaller Faschingsumzug. Die vielen Wagen des Festumzugs widmeten sich diversen Themen.

Gleich mehrere Wagen thematisierten die anstehenden Kommunalwahlen. So betrachtete etwa die Reichenhaller Feuerwehr die Wahl zum Oberbürgermeister als ein Ritterduell um die "Burg Rathaus" des Königs Lackner. Ein anderer Wagen spielte mit einem großen Joint auf einen der Kandidaten an.

Weiters hatten einige Wagen den Klimawandel und die Erderwärmung zum Inhalt. Zum Beispiel zeigte die Feuerwehr Bayerisch Gmain den Wintersport mit Schneekanonen und das Reichenhaller Stadtbauamt spielte mit "Klimataler" auf die ausgestorbenen Neandertaler und Dinosaurier an.

Darüber hinaus fanden sich eine Anspielung auf das Sterben der Innenstädte durch exzessiven Onlinekauf und übliche Gestalten wie Geister und Piraten.

Als einer der letzten Teilnehmer zog noch ein Trauermarsch durch die Straßen, der an die vor wenigen Tagen für einen Kindergarten in Marzoll gefällte Linde gedachte.

Den Schluss bildete eine Gruppe einer großen bayerischen Volkspartei mit Kehrbesen und dem angehefteten Spruch "Mia g'hean zam". Der Spruch steht sowohl für eine Zusammengehörigkeit als auch für die Besen, da der bayerische Ausdruck "g'hean" (kehren & gehören) in beiden Fällen fast gleich ausgesprochen wird.

Beamte der Reichenhaller Polizei führten den Umzug an und begleiteten ihn auch unterwegs mit mehreren Fußstreifen. Ein paar Beamte waren dabei mit den neuer Körperkamera ("Bodycam") ausgerüstet.

red
Bilder red
fasching reichenhall 23 fasching reichenhall 29 fasching reichenhall 31

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
August 2022
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
Bglwiki