untersberger.info - Logo

Zwei Verletzte bei Unfall mit drei Fahrzeugen in Hausmoning

Ein Pkw-Fahrer wollte die Bundesstraße vom Siezenheimer Weg in Richtung Hausmoning überqueren. Dabei übersah er ein Fahrzeug auf der Bundesstraße.

Am späten Freitagnachmittag gegen 17.20 Uhr ereignete sich auf der B 20 Höhe Hausmoning ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.

Ein 81-Jähriger aus dem Gemeindegebiet Saaldorf-Surheim wollte mit seinem Pkw vom Siezenheimer Weg geradeaus über die B 20 in Richtung Hausmoning fahren. Zeitgleich befuhr eine 56-Jährige aus Hallein mit ihrem 58-jährigen Beifahrer die B 20 in Fahrtrichtung Bad Reichenhall. Beim Überqueren übersah der Mann aus Saaldorf den Pkw aus Hallein und es kam auf der Kreuzung zum Zusammenstoß. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw des Saaldorfers gegen ein drittes Fahrzeug geschleudert. Eine 52-Jährige aus Freilassing stand zum Unfallzeitpunkt an der Kreuzung und wollte von Hausmoning nach links auf die B 20 in Richtung Freilassing fahren.

Durch den Unfall wurden zwei Unfallbeteiligte leicht verletzt und in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Alle Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird derzeit auf ca. 17.000 Euro geschätzt. Die Feuerwehr Ainring kümmerte sich um die Verkehrsregelung. Es kam zu leichten Behinderungen in diesem Bereich.

red/Pressemitteilung Polizei Freilassing

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Bglwiki