untersberger.info - Logo

15-Jähriger kommt nach Alkohol- und Drogenkonsum in die Notaufnahme

Der Jugendliche hatte neben Alkohol auch noch einen Joint und Tabeltten konsumiert, weshalb er im Krankenhaus behandelt werden musste.

Die Polizeiinspektion Bad Reichenhall wurde am Abend des 20.09.2019 zu einem 15-Jährigen, welcher dem Roten Kreuz übergeben worden war, hinzugezogen. Es stellte sich heraus, dass der Junge neben Alkohol nach eigenen Angaben einen Joint und wohl auch Tabletten konsumiert haben soll. Der Junge musste dann zur ärztlichen Versorgung und Untersuchung in das Krankenhaus nach Bad Reichenhall verbracht werden.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Traunstein wurde dem Jungen Blut zur Bestimmung der genauen Betäubungsmittel, welche er konsumiert hatte, abgenommen. Zudem wurde gegen den noch unbekannten „Abgeber“ ein Strafverfahren wegen Abgabe von Betäubungsmitteln eingeleitet.

red/Pressemitteilung Polizei Bad Reichenhall

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Mai 2020
MoDiMiDoFrSaSo
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
1234567
Bglwiki