untersberger.info - Logo

Auffahrunfall mit zwei Verletzten an der Kreuzung B20–St2103AKTUALISIERT

Vor der Ampel in Fahrtrichtung Kreisverkehr fuhr ein Skoda auf einen Hyundai auf. Nachtrag: Polizeibericht

BRK-Bericht


Gegen 15.10 Uhr kam die Besatzung des Freilassinger Krankenwagens zu einem Auffahrunfall auf der B20 bei Piding auf Höhe der Abzweigung zur Staatsstraße 2103 (Ampel).

Die Sanitäter übernahmen die Erstversorgung der beiden nach erster Einschätzung leicht Verletzten und forderten einen Rettungswagen des Reichenhaller Roten Kreuzes nach. Die Einsatzkräfte untersuchten alle fünf Beteiligten und mussten zwei verletzte 33 und 75 Jahre alte Frauen aus Bad Reichenhall und aus dem Landkreis München zur weiteren Untersuchung in die Kreisklinik Bad Reichenhall bringen. Im Einsatz war auch die ehrenamtliche Motorradstreife der BRK-Bereitschaften.

Polizeibericht


Am Freitag, den 19.07.2019 ereignete sich auf der B 20 in Piding an der Abzweigung nach Urwies ein Auffahrunfall. Eine 75-jährige Frau aus dem Landkreis München befuhr die B 20 von Bad Reichenhall kommend in Fahrtrichtung Piding. Mit im Fahrzeug waren zwei weitere Frauen und ein Kind. Zur gleichen Zeit stand eine 33-jährige Pkw-Führerin an der roten Ampel. Die Münchnerin fuhr nun aus bislang noch ungeklärter Ursache auf den wartenden Pkw auf.

Eine zufällig vorbeikommende Rettungswagenbesatzung übernahm die Erstversorgung. Beide Fahrerinnen wurden zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Bad Reichenhall verbracht, die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Der Unfallhergang wurde durch eine Streife der Polizeiinspektion Bad Reichenhall aufgenommen.

red/Pressemitteilungen BRK BGL, Polizei Bad Reichenhall
Bilder © Leitner BRK BGL
unfall piding 00 unfall piding 01

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
Bglwiki