untersberger.info - Logo

Höherer Sachschaden bei Überholunfall auf der BGL12

Auf Höhe Schödling wollte ein 57-Jähriger die vor ihm fahrenden Fahrzeuge überholen, wobei er einen entgegenkommenden Pkw übersah.

Am Freitagnachmittag gegen 16:00 Uhr kam es auf der Kreisstraße 12 bei Schödling zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw, welcher für die beiden Beteiligten zum Glück glimpflich endete. Ein 57-jähriger Mann aus Erlangen war auf der Kreisstraße mit seinem Fiat von Waging Richtung Teisendorf unterwegs. Kurz vor der Einmündung Schödling wollte er einen vor ihm fahrenden Pkw sowie einen davor fahrenden Lkw überholen und übersah dabei den entgegenkommenden Mini Cooper einer 20-jährigen Siegsdorferin, sodass es zum Frontalzusammenstoß der beiden rechten Frontseiten kam.

Beide Unfallbeteiligte konnten selbstständig aus ihren Fahrzeugen aussteigen, wurden von hinzugekommenen Ersthelfern versorgt und kamen schließlich mit dem RTW leicht verletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 21.000 Euro; sie wurden von einem örtlichen Abschleppunternehmen geborgen. An der Unfallstelle unterstützte die Freiwillige Feuerwehr Teisendorf mit 3 Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften die Unfallaufnahme der Polizei. Hierzu war die Kreisstraße für ca. eine Stunde komplett gesperrt.

red/Pressemitteilung Polizei Freilassing

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
Bglwiki