untersberger.info - Logo

Fahrradunfälle in Marktschellenberg und Berchtesgaden

Ein Fahranfänger bog in Marktschellenberg in den Marktplatz und erwischte dabei einen Radfahrer. In Berchtesgaden wollte ein Kurgast auf den Fußweg auffahren und verlor dabei die Kontrolle.

Am 17.06.2019, gegen 17:30 Uhr ereignete sich in Marktschellenberg ein Verkehrsunfall bei dem ein Fahrradfahrer leicht verletzt wurde. Zum Unfallzeitpunkt wollte ein 18-jähriger Bischofswiesener mit seinem Pkw von der B 305 in den Marktplatz in Marktschellenberg einbiegen. Zur gleichen Zeit fuhr eine Gruppe von mehreren Fahrradfahrer von der Salzburger Straße in den Markplatz ein. Ein 74-jähriger Fahrradfahrer wurde im Einmündungsbereich vom Pkw erfasst. Er stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Es entstand nur geringer Sachschaden.

Am 18.06.2019, gegen 10:20 Uhr, ereignete sich in Berchtesgaden ein Verkehrsunfall bei dem ein 70-jähriger Kurgast verletzt wurde. Der 70-Jährige war mit seinem Fahrrad auf der Bergwerkstraße unterwegs. Auf Höhe EDEKA wollte er mit seinem Fahrrad schräg von der Fahrbahn auf den Gehweg auffahren. Dabei hat er die Kontrolle über sein Fahrrad verloren. Er stürzte und wurde dabei schwer verletzt. Er wurde stationär ins KKH Bad Reichenhall aufgenommen. Am Fahrrad entstand nur ein sehr geringer Schaden.

red/Pressemitteilung Polizei Berchtesgaden

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
Bglwiki