untersberger.info - Logo

Fahrer flüchtet nach Unfall auf der BGL10 bei Hinterau

Der geflüchtete Fahrer fuhr u.a. Telefonmasten und einen Zaun um. Zurück ließ er das beschädigte Fahrzeug.

Am 17.03.2019 gegen 01:30 Uhr wurde der Polizei Freilassing ein Verkehrsunfall auf der BGL10, Höhe Hinterau, in Ainring gemeldet. Ein Pkw kam von der Fahrbahn ab, kollidierte sowohl mit mehreren Leitpfosten, einem Zaun, als auch mit zwei Masten der Telekom. An dem Pkw entstand Totalschaden.

Der Fahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Daher wurden von der Polizei umfangreiche Ermittlungen zur Klärung der Fahrereigenschaft eingeleitet. Das Fahrzeug wurde durch die Polizei sichergestellt. Die Polizei ermittelt wegen mehrerer Straftaten. Die Polizei Freilassing bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der 08654/4618-0 zu melden.

red/Pressemitteilung Polizei Freilassing
Bilder red
unfall bgl10 00 unfall bgl10 02 unfall bgl10 04

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
Bglwiki