untersberger.info - Logo

Bischofswiesen bekommt einen neuen Kreisverkehr

Das Staatliche Bauamt Traunstein begann in dieser Woche mit dem Bau eines Kreisverkehrs in der Kreuzung der Bundesstraße 20 mit der Staatsstraße 2097 (Silbergstraße & Berchtesgadener Straße).

Dies ist eine stark frequentierte Kreuzung, da die Staatsstraße einerseits die Hauptanbindung des Bischofswiesener Ortsteils Stanggaß an das überörtliche Straßennetz bildet und außerdem auch eine wichtige Zubringerstraße ins Ortszentrum von Berchtesgaden ist. Die Kreuzung liegt in einer unübersichtlichen Kurve vor der Umgehungsbrücke, weshalb es dort immer wieder zu Unfällen kommt.

Die Bauarbeiten zum neuen Kreisverkehr sollen bis zum Sommer dauern. Der Umbau der Kreuzung soll auf der Bundesstraße weitestgehend ohne Sperrungen geschehen, jedoch ist mit Einschränkungen zu rechnen, Die Staatsstraße muss vorraussichtlich zumindest teilweise gesperrt werden.

Geplant war der Bau des neuen Kreisverkehrs eigentlich bereits für den Herbst 2018. Nach dem Hangrutsch am Eisenrichterberg und der folgenden dringenden Sanierungen, und da auch noch Genehmigungen fehlten, musste das Projekt jedoch verschoben werden.

red
Bilder red
kreisverkehr bischofswiesen 00 kreisverkehr bischofswiesen 04 kreisverkehr bischofswiesen 07

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
293012345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
Bglwiki