untersberger.info - Logo

Wahl zum Bayerisch Gmainer Bürgermeister geht in Stichwahl

In der Stichwahl in zwei Wochen werden Wilhelm Färbinger (CSU) und Armin Wierer (FWG) aufeinander treffen. Die Wahlbeteiligung war mit knapp 55% nicht sonderlich hoch.

Zum 31. Dezember 2018 schied der bisherige Bürgermeister der Gemeinde Bayerisch Gmain, Hans Hawlitschek, aus gesundheitlichen Gründen aus dem Amt aus. Daher mussten die Einwohner der Gemeinde nun am 17. Februar 2019 einen neuen Bürgermeister wählen.

Die Bayerisch Gmainer hatten die Wahl zwischen vier Personen, die sich zur Wahl stellten:

OrdnungszahlBewerber
01Wilhelm Färbinger (CSU)
02Frank Jost (GRÜNE)
06Christoph Langgartner (FDP)
07Armin Wierer (FWG)


Ergebnis


Keiner der vier Kandidaten erreichte die notwendige absolute Mehrheit, weshalb die beiden Kandidaten mit den meisten Stimmen am 3. März 2019 zu einer Stichwahl antreten werden.

Vorläufiges Wahlergebnis
NameStimmenProzent
Färbinger, Wilhelm (CSU)35925,37
Jost, Frank (Grüne)14210,04
Langgartner, Christoph (FDP)35024,73
Wierer, Armin (FWG)56439,86


Wahlstatistik
Anzahl der Stimmberechtigten2.588
Anzahl der Wähler1.420
Gültige Stimmzettel1.415
Ungültige Simmzettel5

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
Bglwiki