untersberger.info - Logo

Überholversuch auf der B304 endet mit zwei demolierten Außenspiegeln

Auf Höhe Amersberg scherte ein 47-Jähriger auf die Gegenfahrbahn aus, als gerade eine Einheimische entgegen kam.

Am 22.12.2018 gegen 14:05 Uhr ereignete sich auf der B 304 zwischen Freilassing und Teisendorf auf Höhe Amersberg ein Verkehrsunfall.

Ein 47-jähriger Heilsbronner wollte sich vergewissern, ob er den vorausfahrenden Kleintransporter überholen kann. Hierfür scherte er mit seinen Audi A4 nach links auf die Gegenfahrbahn aus. Genau zu diesen Zeitpunkt kam ihn eine 39-jährige Teisendorferin mit ihrem Mercedes entgegen.

Die Unfallbeteiligten touchierten sich jeweils mit dem linken Außenspiegel, welche durch den Zusammenstoß in Einzelteilen auf der Straße verteilt lagen. Die Unfallbeteiligten kamen mit einen Schock unverletzt davon. Der Sachschaden wird auf ca. 500 € geschätzt. Den Unfallverursacher erwartet ein Bußgeld von rund 130 € und 1 Punkt in Flensburg.

red/Pressemitteilung Polizei Freilassing

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
Bglwiki