untersberger.info - Logo

Extra langes Kindergruppentreffen der Wildniskids in der Biosphärenregion

Bereits seit 2010 besteht die Kindergruppe „Wildniskids“ als Angebot für Mädchen und Jungen zwischen sechs und acht Jahren. Die Gruppe trifft sich regelmäßig an den Donnerstagnachmittagen für zwei bis drei Stunden rund um Piding, um die heimische Natur zu erkunden.

Im Oktober gab es sozusagen einen Sondertermin, an dem ein größerer Ausflug geplant war. An diesem Tag trafen sich die Kinder mit ihren Betreuerinnen Krissi Dams und Claudia Pastötter bei herrlichem Herbstwetter am Wanderparkplatz beim Waldfriedhof in Bayerisch Gmain. Gemeinsam ging es in die Schlucht des Weiß- und Speikbachs zum Maisrundweg, schwer bepackt mit Proviant und Wechselkleidung. Am Weg gab es viel zu entdecken und zu erleben. So bauten die Wildniskids Staudämme und Stein- Brücken, schaukelten in der großen Holz-Hängeschaukel sowie einer mitgebrachten Hängematte und spielten mit den Betreuerinnen diverse Tierspiele. Bei Erkundungstouren der Kinder rund um den Bergbach hüpften die Kinder wie die Gämsen von Stein zu Stein. Gegen Spätnachmittag wurde es schattiger und kühlte merklich ab, sodass die Kindergruppe sich mit vollen Bäuchen und leichteren Rucksäcken wieder auf den Rückweg machte. Die Eltern konnten zufriedene und gut ausgetobte Wildniskids am Wanderparkplatz wieder abholen. Alle waren sich einig, dass es ein rundum gelungener Samstag in der Biosphäre gewesen ist!

Informationen zur Kindergruppe „Wildniskids“ und den weiteren Angeboten der Biosphärenregion Berchtesgadener Land finden Sie unter www.biosphaerenregion-bgl.de/bildung.

red/Pressemitteilung Biosphärenregion BGL
Bild © Biosphärenregion BGL, Krissi Dams
wildniskids maisrundweg 00

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
262728293012
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
Bglwiki