untersberger.info - Logo

Wieder Buttersäure in Treppenhaus in der Tiroler Straße verteilt

In den letzten zwei Jahren wurde bereits dreimal Buttersäure in dem Haus verteilt.

In der Nacht vom 14. auf 15.10.2014 stellte ein Anwohner des Mehrfamilienhauses Bad Reichenhall, Tirolerstraße 2b im Treppenhaus einen starken säuerlichen Geruch fest.

Als dieser Gestank auch am Morgen des 15.10., sogar noch stärker, zu riechen war, verständigte er zunächst die Hausverwaltung und anschließend auch die Polizei.
Da es in den letzten beiden Jahren bereits dreimal zu ähnlichen Anschlägen im Haus kam, wurde erneut Anzeige erstattet.
Nach Auskunft eines Arztes können durch das Einatmen der Säure ohne Weiteres auch gesundheitliche Schäden entstehen, so dass Anzeige wegen versuchter Körperverletzung und Sachbeschädigung erstattet wurde.

Die Polizei Bad Reichenhall bittet nun um Zeugenhinweise von Anwohnern, denen am Abend des 14.10. oder in der Nacht zum 15.10. in der Umgebung der Adresse verdächtige Personen aufgefallen sind.
Die Hinweise werden unter der Telefonnummer 08651/9700 entgegengenommen.

red/Pressemitteilung Polizei Bad Reichenhall

Siehe auch:
Übelriechende Flüssigkeit im Hausflur verschüttet

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Mai 2022
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Bglwiki