untersberger.info - Logo

69-jährige Radfahrerin bei Zusammenstoß mit Auto lebensgefährlich verletzt

Polizei sucht noch Zeugen: 46-jähriger Autofahrer übersieht beim Rückwärtsfahren abbiegende Radlerin

Eine 69-jährige Radfahrerin aus Bad Reichenhall ist am Montagvormittag in der Vogelthennstraße von einem rückwärtsfahrenden Auto erfasst worden und mit dem Kopf auf der Straße aufgeschlagen, wobei sie lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Rotes Kreuz und Polizei waren im Einsatz.

Der Unfall ereignete sich gegen 10.30 Uhr. Den bisherigen Ermittlungen der Reichenhaller Polizei zufolge war ein 46-jähriger Freilassinger mit seinem Auto auf der Vogelthennstraße in Richtung Frühlingsstraße unterwegs. Nach der Kreuzung mit der Schillerstraße hielt er an und fuhr rückwärts, da er die Abzweigung übersehen hatte und eigentlich nach links in die Schillerstraße hätte abbiegen wollen. Dabei erfasste er eine in Richtung Umgehungsstraße fahrende 69-jährige Radfahrerin, die von der Vogelthennstraße nach links in die Schillerstraße abbiegen wollte und gerade die Fahrbahn querte. Die Frau stürzte und schlug mit dem Kopf auf der Fahrbahn auf. Laut Polizei hatte sie keinen Sturzhelm getragen, der wahrscheinlich schwerere Verletzungen verhindern hätte können.

Die Leitstelle Traunstein schickte das Rote Kreuz mit einem Rettungswagen aus Bad Reichenhall und dem Traunsteiner Rettungshubschrauber „Christoph 14“ zum Unfallort. Die Frau, die kurzzeitig einen Herzstillstand erlitten hatte, konnte von der Notärztin und den Rettungsassistenten erfolgreich wiederbelebt werden. Sie wurde zunächst zur weiteren Untersuchung in die Kreisklinik Bad Reichenhall eingeliefert und später wegen einer Hirnblutung per Hubschrauber zur Christian-Doppler-Klinik nach Salzburg verlegt. Aufgrund der schweren Verletzungen schickte die Staatsanwaltschaft einen Sachverständigen zum Unfallort, der ein Gutachten erstellen soll. Die Polizei sucht noch nach Zeugen. Wer den Unfall beobachtet hat oder sachdienliche Angaben machen kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer +49 (0) 8651 970-0 bei Polizei in Bad Reichenhall zu melden.

Pressemitteilung BRK BGL

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
September 2021
MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123
Bglwiki