untersberger.info - Logo

Höherer Sachschaden zwischen Lkw, Bus und Pkw auf der Lattenbergstraße

Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei beim unfallverursachenden Lkw-Fahrer einen Alkoholwert von ca. 1,2 Promille fest.

Am Donnerstag, den 11.11.2021, gegen 17:00 Uhr, ereignete sich auf der Lattenbergstraße in Piding, ein Verkehrsunfall, an dem insgesamt 3 Fahrzeuge beteiligt waren. Ein 64-jähriger Traunsteiner, kam mit seinem mehrere Tonnen schweren Lkw-Zug auf die Gegenfahrbahn und stieß dabei erst gegen einen entgegenkommenden Linienbus und erfasste anschließend noch einen Pkw, welcher sich ebenfalls auf der Gegenfahrbahn befand. Die Fahrbahn war zeitweise blockiert.

Es stellte sich heraus, dass der Unfallfahrer unter Einfluss von Alkohol, mit ca. 1,2 Promille, den Unfall verursacht hatte. Bei dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde von der Polizei sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.
Fünf Mann der Freiwilligen Feuerwehr Piding unterstützen die Polizei bei der Verkehrslenkung und bei der Räumung der Unfallstelle.
Alle Beteiligten des Verkehrsunfalles blieben unverletzt. Der Gesamtschaden an den drei Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 30.000 €.

red/Pressemitteilung Polizei Bad Reichenhall

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Januar 2022
MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
Bglwiki