untersberger.info - Logo

Schwerer Arbeitsunfall beim Rangieren auf einem Firmengelände in Saaldorf-Surheim

Beim Rangieren in der Zufahrt übersah der Lieferant eine hinter dem Fahrzeug vorbeilaufende Frau.

Am Dienstag, den 24.08.2021, ereignete sich in Saaldorf-Surheim auf einem Firmengelände ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Eine 59-jährige Angestellte der Firma überquerte eine Firmenzufahrt, vermutlich um zu ihrem Pkw zu gelangen. Zeitgleich befuhr ein 62-jähriger Fahrer der Firma eben diese Zufahrt rückwärts, um im Anschluss Waren auszuliefern.

Hierbei überrollte der Pkw die Fußgängerin, die eingeklemmt wurde. Die Fußgängerin wurde bei dem Unfall schwer, aber glücklicherweise nicht lebensgefährlich verletzt. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Traunstein verbracht. Die Feuerwehr Freilassing war mit 2 Fahrzeugen und 9 Einsatzkräften und die Feuerwehr Surheim mit 2 Fahrzeugen und 11 Einsatzkräften vor Ort.

Vor Ort waren sowohl Kräfte der PI Laufen als auch der PI Freilassing, welche letztendlich die weiteren Ermittlungen übernahm.

red/Pressemitteilung Polizei Freilassing

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
September 2021
MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123
Bglwiki