untersberger.info - Logo

Gasleck in der Altstadt

30-Jähriger hatte bei Kanalarbeiten die Erdgasleitung beschädigt.

Am Samstag den 24.11.2012, um 14:20 Uhr, meldete ein 30-jähriger Hausbesitzer der Rettungsleitstelle, dass er bei Kanalarbeiten die Erdgasleitung zu seinem Haus beschädigt hat. Dabei strömte Gas aus.

Die herbeigerufenen Feuerwehr klemmte die Erdgasleitung fachgerecht ab und übergaben sie dem Mitarbeiter der Erdgas Südbayern, der das Rohr versiegelte.

An dem Einsatz waren die Feuerwehren Laufen und Leobendorf mit 5 Fahrzeugen und 33 Mann, ein Rettungswagen mit 2 Sanitätern und die Polizei mit 2 Beamten beteiligt.

Pressemitteilung Polizei Laufen

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
Mai 2020
MoDiMiDoFrSaSo
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
1234567
Bglwiki