untersberger.info - Logo

Lkw demoliert Dach einer Feldkirchener Tankstelle und flüchtet

Da der Lkw zu hoch für die Tankstelle war, streifte er beim Einfahren die Dachunterseite. Dadurch fielen später drei größere Dachteile hinab.

Am 27.07.21 fuhr gegen 20:15 Uhr ein Sattelzug in eine Tankstelle in Ainring, Ortsteil Feldkirchen, ein. Hierbei missachtete der Lenker offensichtlich die Maximalhöhe von 3,80 m, als er die linke Zapfsäulenzeile befuhr und dabei die Dachunterseite streifte.

Der Fahrer bemerkte dies offensichtlich, da er zurücksetzte und sich anschließend auf der B 20 in Richtung Laufen entfernte.

Der entstandene Schaden wurde erst am nächsten Tag bekannt, als sich drei größere Brocken vom Tankstellenunterdach lösten. Nur durch einen glücklichen Umstand wurde niemand verletzt. Der genaue Sachschaden am Tankstellendach kann bis dato noch nicht beziffert werden.

Ein zufällig anwesender Kunde der Tankstelle soll diesen Unfall vom Dienstag bemerkt haben.

Die Polizei Freilassing bittet nun den Kunden und auch andere Zeugen, sich unter der Nummer 08654/46180 zu melden.

red/Pressemitteilung Polizei Freilassing

0 Kommentare

Noch keine Kommentare.
Kommentar schreiben
maximal 1000 Zeichen
Erweiterte Suche
Terminkalender
September 2021
MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123
Bglwiki